Fragen und Antworten - Selbsträucherer

Datum: Mittwoch, 11. November 2015

FAQ Einleitung:

Sie räuchern gern selbst?


FAQ Inhalt:

 Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Lachsfilet zu Großhandelpreisen einzukaufen.

Allerdings sind ein paar Dinge zu beachten:

Der Mindestbestellwert von 150,00 Euro (Nettopreis) kann im Shop nicht unterschritten werden

Lachsfilets haben unterschiedliche Gewichte:

Aus 3/4 kg Lachsen geschnitten, haben die Filets ein Gewicht zwischen 1,2 und 1,4 kg

Aus 4/5 kg Lachsen geschnitten, haben die Filets ein Gewicht zwischen 1,4 und 1,7 kg

 

Wir verkaufen und handeln ausschließlich nur Frischware. Tiefgefrorene Lachsfilets erfüllen in keiner Weise den Qualitätsanspruch

den wir an uns selber haben und wir lehnen es grundsätzlich ab unseren Kunden eine solche Ware anzubieten.

 

Unser meist verkaufter Artikel an Selbsträucherer ist:

Lachsfilet aus 3/4kg Lachsen geschnitten (Lachs aus Norwegen)

Erfahrungsgemäß sind 9 Lachsfilets in einer Box und wiegen ca. 10-11kg.

 

 Die häufigsten Fragen:

  1. Haben Sie auch Lachsfilet aus Schottland oder Irland?

Ja - mit 1 Woche Vorlaufzeit können wir für Sie das Lachsfilet direkt importieren, allerdings nicht stückweise, nur ganze Boxen (10-11kg mit 8-10 Filets)

 

  2. Ist das schottische Lachsfilet besser als das Filet aus Norwegen?

Nun, laut Herstellerangaben wird der schottische Lachs in Hochseegehegen gezüchtet und ist muskulöser im Fleisch, der Fettanteil ist ca 10-15% geringer im Vergleich

Das Fleisch ist fester und hat eine sehr schöne, kräftige Farbe.

 

  3. Haben Sie PRE-RIGOR Filet?

Pre-rigor = Lachsfilet - direkt nach der Schlachtung verarbeitet, vor dem Einsetzen der Totenstarre

Sehr festes Filet der höchsten Qualitätsstufe

Meist nur auf Vorbestellung (1 Woche), nur Kistenweise (ca. 10-11kg)

 

  4. Haben Sie BIO Lachsfilet und kann man das Filet räuchern?

Ja - wir können Ihnen BIO Lachsfilet beschaffen, allerdings ist es sehr teuer - entscheidend ist allerdings dass das Filet relativ gesehen viel heller (weniger Karotin im Futter) ist.

Ja- man kann es räuchern - andere Kunden haben diesen Artikel nur 1x gekauft und waren eher unzufrieden mit dem Ergebnis.

 Aber - heh - ich bin Händler und der Kunde ist König. Wenn Sie es wollen - ich importiere BIO Lachsfilet direkt aus Irland, selbstverständlich mit Bio Zertifikat. (Preis ca. 28 Euro/kg)

 

  5. Tipps zum Räuchern

Was soll man sagen? Ich habe zurzeit ca. 45 Selbsträucherer, die ich beliefere und keiner macht es wie der Andere :--))

Jeder hat seine Räuchermethode, seine Salzlake mit unterschiedlichen Konzentrationen, besondere Öfen und die Temperatur und die Dauer des Räuchervorganges

variieren bei jedem meiner Kunden.

Aber allen ist gemeinsam, das sie ein sehr gutes Filet zum Räuchern benötigen - ohne Risse und Druckstellen.

Wir haben uns auf diese Tatsache eingestellt und liefern Lachsfilets der Spitzenklasse.

Zusatzinformationen:

Angesehen: 3912

ZurückWeiter